Spiegelteil überführt Unfallflüchtigen

Langwedel. Ein an der Unfallstelle zurückgelassenes Spiegelteil hat Polizisten auf die Spur eines Unfallflüchtigen gebracht, der am Donnerstag mit seinem BMW gegen einen geparkten VW-Golf gestoßen war.

Statt sich hinterher um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern, hatte der 74-jährige Fahrer seine Fahrt fortgesetzt. Anhand des Passstücks konnte er überführt werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht.

Tags: