Jugendförderkreis-Cup steigt am Wochenende

Jubeln können die Rieder E-Junioren schon. Am Sonnabend und Sonntag wollen sie zeigen, dass sie mit dem Ball zaubern können. (Foto: Alexander Klay)

Jugendförderkreis-Cup steigt am Wochenende

Riede/Thedinghausen. Fußball der Extraklasse gibt es an diesem Wochenende in der Gustav-England-Halle in Thedinghausen zu sehen: 20 E-Jugend-Mannschaften kämpfen um dem Jugendförderkreis-Cup.Zu Gast sind nicht nur einige Teams aus der Region, sondern auch etliche Nachwuchsmannschaften von namhaften Bundesligisten. Auch junge Kicker aus Europa sind für das Turnier nach Thedinghausen gekommen.

In vier Gruppen spielen FC Schalke 04, FC St. Pauli, Borussia M’Gladbach, Southend United, MTV Riede, Bayer Leverkusen, Werder Bremen, Hertha BSC Berlin, GVAV Groningen, Baden, Borussia Dortmund, Hansa Rostock, Deutsch-tschechische Fußballschule, Sparta Prag, TSV Weyhe-Lahausen, 1. FC Köln, VfL Wolfsburg, Lokomotive Leipzig und Rapid Wien um den Cup.

Beginn ist jeweils um 8 Uhr morgens. Die Eröffnungsfeier am Sonnabend, 16. Januar, beginnt um 13 Uhr. Die Siegerehrung ist für Sonntag, 17. Januar, um 15 Uhr geplant. Zuvor werden die Finalspiele ausgetragen.

Tickets kosten für Kinder bis 14 Jahre zwei Euro pro Turniertag. Erwachsene zahlen vier Euro je Tag, oder sechs Euro für eine Kombikarte. Für die Cup-Party am Sonnabendabend werden 14 Euro fällig.

« älterer Artikel neuerer Artikel »