Stichwort: ‘Feuerwehr Armsen’

Waldbrand gerade noch verhindert

Waldbrand gerade noch verhindert

Neddenaverbergen. Bis zu 150 Feuerwehrleute von neun Ortswehren kämpften am Dienstagabend gegen ein massives Feuer an und konnten einen großen Waldbrand in der sprichwörtlich letzten Sekunde verhindern

Bauernhaus brennt in voller Ausdehnung

Bauernhaus brennt in voller Ausdehnung

Armsen. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Samstag ein unbewohntes landwirtschaftliches Wohnhaus völlig zerstört. Zwölf Rinder konnten vor dem Feuertod gerettet werden. Nach ersten vorsichtigen Schätzungen beträgt der Sachschaden 125.000 Euro

Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Luttum. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Donnerstag eine landwirtschaftliche Scheune völlig zerstört. Das Gebäude, in dem auch ein Traktor, etliche Erntegeräte und eine Werkstatt untergebracht waren, brannte bis auf die Grundmauern nieder

Kellerbrand in der Akkermannstraße

Kellerbrand in der Akkermannstraße

Zu einem Kellerbrand in der Akkermannstrasse rückten Feuerwehrleute aus Uesen und Achim aus. Der Brand konnte unter schwerem Atemschutz schnell abgelöscht werden.

Katastrophenschutz im neuen Domizil

Katastrophenschutz im neuen Domizil

In einem Marsch zogen die Feuerwehr-Fahnen zum neuen Krisen- und Katastrophenschutzzentrum. Nach einem Festakt zur Einweihung folgte eine Fahnenweihe.

Ölteppich auf der Weser

Ölteppich auf der Weser

Ein schmieriger Film auf der Weser sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr und DLRG. Zur Erkundung setzte die Wasserschutzpolizei einen Hubschrauber ein.

Einzug ins WM-Halbfinale

Einzug ins WM-Halbfinale

Die deutschen Kicker konnten sich deutlich gegen Argentinien durchsetzen. Nun folgt das Halbfinale gegen das Team aus Spanien.

Autokorso nach dem Spiel gegen England

Autokorso nach dem Spiel gegen England

Nach dem grandiosen 4:1 über England feierten die Achimer ihre Mannschaft mit dem bislang größten Autokorso durch die Innenstadt.

Einzug ins WM-Achtelfinale

Einzug ins WM-Achtelfinale

Es ist geschafft: Die deutsche Nationalmannschaft zieht nach einem harten Kampf gegen Ghana ins Achtelfinale ein. Es folgte Jubelstimmung in der Achimer Innenstadt.

Feuer zerstört Wohnhaus

Feuer zerstört Wohnhaus

Schaden in sechsstelliger Höhe ist am Sonntagabend bei einem Großbrand auf einem ehemaligen landwirtschaftlichem Anwesen in Morsum entstanden.