zur Startseite   |   Impressum    

Mit über drei Promille unterwegs



Achim (jme). Am Montagnachmittag führten Auszubildende der Polizeiakademie Niedersachsen eine mehrstündige Kontrolle an der Bremer Straße in Bierden durch. Die jungen Kommissaranwärter und -anwärterinnen absolvieren derzeit ihre Praktika in den einzelnen Dienststellen der Polizeiinspektion Verden/Osterholz. Schwerpunkt war die Überprüfung der Autofahrer auf Alkohol- oder Drogenbeeinflussung.

Ein juristisches Nachspiel dürfte die Trunkenheitsfahrt eines 47-jährigen Radfahrers haben. Nachdem er in die Kontrollstelle geradelt war, stellten die Einsatzkräfte eine erhebliche Alkoholbeeinflussung fest. Ein erster Test ergab einen Wert von über drei Promille. Eine Blutentnahme war fällig, die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
 
Werbung: