zur Startseite   |   Impressum    

„Endstille“ - Heute Abend Premiere im Kasch



Dreharbeiten zum Film „Endstille“.
  Achim (chb). Nach einem Kellereinsturz wird die Freundschaft einer Clique auf eine harte Probe gestellt. Aspekte wie Tod, Intoleranz und Gewalt treten plötzlich in das Leben der Darsteller. Heute Abend findet die Premiere des Films „Endstille“ statt. Gedreht wurde der Streifen Ende März von Nachwuchs-Filmemachern aus der Region. Los geht es um 19.30 Uhr im blauen Saal des Kulturhauses Alter Schützenhof. Der Eintritt beträgt drei Euro.
 
Werbung: