zur Startseite   |   Impressum    

Beim Rückwärtsfahren Tür offen gelassen



Achim-Baden (jme). Auf einem Parkplatz neben dem Landhaus Wesermarsch ist es am Sonntagnachmittag zu einem kuriosen Unfall gekommen. Vermutlich beim Rückwärtsfahren hat ein bislang unbekannter Autofahrer eine Tür seines Fahrzeugs offen gelassen und damit den Kotflügel eines geparkten Fahrzeugs touchiert. Anstatt sich mit dem Halter des beschädigten Fahrzeugs in Verbindung zu setzen und die Schadensregulierung einzuleiten, setzte der Verursacher seine Fahrt jedoch unvermittelt fort. Die Polizei hat inzwischen Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht eingeleitet und hofft nun, mit Hilfe von Zeugenangaben auf die Spur des Verursachers zu kommen. Zeugen, die diesen Unfall, der sich zwischen 13.30 und 14.50 Uhr ereignet hat, beobachtet haben, werden gebeten sich unter Telefon: 0 42 02 / 99 60 an das Polizeikommissariat in Achim zu wenden.
Werbung:


Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.