zur Startseite   |   Impressum    

Radladerfahrer alkoholisiert am Steuer



Achim (jme). Die Polizei in Achim hat am späten Dienstagnachmittag einen 55jährigen Mann aus dem Verkehr gezogen, der sich alkoholisiert ans Steuer eines tonnenschweren Radladers gesetzt hatte. Bei einer Kontrolle auf dem Bahnhofsvorplatz war den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus der Atemluft des Maschinenfahrers entgegen geschlagen. Ein Soforttest am so genannten Alkomaten hatte eine Atemalkoholkonzentration von 3,24 Promille angezeigt. Daraufhin hatten die kontrollierenden Beamten die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und die Weiterfahrt des Mannes untersagt.
Werbung:


Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.