zur Startseite   |   Impressum    

Versuchter Handtaschen-Raub



Achim (chb). Am Mittwoch wurde eine 89-jährige Frau Opfer eines versuchten Handtaschen-Raubes. Sie war mit ihrem Rollator im Stichweg von der Lührstraße in Richtung Borsteler Landstraße unterwegs und hatte ihre Tasche an ihrer Gehhilfe befestigt. Ein junger Mann näherte sich ihr von hinten auf einem Fahrrad und griff im Vorbeifahren nach der Handtasche. Diese war jedoch so gut befestigt, das der Mann seinen Raub nicht zu Ende führen konnte und die Flucht antrat.

Durch die Wucht des Angriffs stützte die Dame zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Das Opfer beschreibt den Täter als einen 16 bis 19-jährigen Mann. Er soll kurze dunkle Haare und ein blasses Gesicht haben. Das benutzte Fahrrad soll nach Aussage der ermittelnden Beamten bereits älter gewesen sein. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Achim unter der Rufnummer 0 42 02 / 99 60 zu melden.
Werbung:


Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.