zur Startseite   |   Impressum    

Falscher Dachdecker unterwegs



Falscher Dachdecker unterwegs (Foto: photocase.com).
  Achim (mok). Auf besonders dreiste Art und Weise erschlich sich am Dienstag ein bislang noch unbekannter Täter Geld. Der Mann klingelte bei einem älteren Ehepaar und gab an, den Schornstein reparieren zu wollen. Der 69-jährige Hausbewohner vertraute dem Mann und gab ihm 1.500 Euro für die angekündigte Leistung. Der vermeintliche Dachdecker wollte damit das Material einkaufen. Nach der Geldübergabe verschwand der Täter allerdings in Richtung Cordstrasse und war nicht wieder gesehen.

Ein Zeuge konnte bereits eine gute Personenbeschreibung abgeben. Gesucht wird ein vermutlich Deutscher, mittleren Alters, ca 1,70 groß und von schmächtiger Figur. Gekleidet war der Mann mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Windjacke und einem Baseballcap. Die Polizei sucht aber auch nach weiteren Opfern oder Personen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben und wissen, ob der Täter mit einem Fahrzeug weggefahren ist. Hinweise nimmt die Polizei Achim unter der Rufnummer 0 42 02 / 99 60 entgegen.
Werbung:


Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.