zur Startseite   |   Impressum    

Radfahrer stirbt nach Unfall



Achim-Baden (siv). Am Dienstag kam es gegen 12 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall in Baden. Ein Müllwagen entlehrte Mülltonnen, die am rechten Fahrbahnrand standen. In dieser Zeit fuhr ein 81-jähriger Radfahrer an dem Wagen linksseitig vorbei und zog direkt vor dem Wagen wieder zur rechten Fahrbahnseite herüber. In diesem Augenblick setzte der Müllwagenfahrer wieder zur Fahrt an und überrollte den Fahrradfahrer. Der vor der Feuerwehr eintreffende Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrradfahrers feststellen.

Bei dem Müllwagen handelt es sich um einen so genannten Rechtslader, bei dem sich das Lenkrad auf der rechten Seite befindet. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde der Radfahrer nicht wahrgenommen.

Der Fahrer des Müllwagens erlitt einen Schock und ist noch nicht vernehmungsfähig. Die Polizei Achim nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 04202 / 9960 entgegen.

Werbung:


Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.