zur Startseite   |   Impressum    

Ein satirische Rückblick auf das Jahr 2005



Volkmar Staub und Florian Schroeder.
  Achim (chb). Deutschland am Ende des Jahres 2005: Ein Land braucht eine Therapie. Der Kabarettist Volkmar Staub und Wortspielpapst Florian Schroeder bieten sie: Sie ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel mal ordentlich um. Denn nichts ist mehr, wie es war: Ratzi ist jetzt Bene, Joschka endlich wieder frei und das Merkel einfach nur Frau Kirchhof. Sieht nur leider grade etwas ausgemerkelt aus. Will uns aber trotzdem wieder aufpeppeln.

Zu sehen ist das Programm „Zugabe“ am kommenden Sonntag (18.02.) im blauen Saal des Kulturhauses „Alter Schützenhof“. Der Eintritt kostet 15,- bzw. 9,-Euro.
Community

Nickname:

Passwort:
 

Hier kannst du dich in die Community einloggen. Wenn du noch nicht registriert bist, drücke einfach ohne Angabe von Nicknamen oder Passwort auf den Loginbutton, dann kannst du dich als Gast einloggen.


 
Foto-Doku:

›  Langwedeler Markt:
Alle Fotos von dem Umzug und der Eröffnung des Marktes.